Organisator*innen der Tagung

Allgemeine Anfragen bitte an: tagung_naechstercrash@plurale-oekonomik.de

Lino_Zeddies

Lino
Zeddies

Projektkoordinator 

l.zeddies@plurale-oekonomik.de

henri_homepage

Henri
Schneider

Fundraising, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

h.schneider@plurale-oekonomik.de

Verena Webseite 2

Verena
Emme

Finanzen & Allgemeine Organisation

v.emme@plurale-oekonomik.de

Max_webseite

Max
Kretschmer

Allgemeine Organisation

m.kretschmer@plurale-oekonomik.de

34-1.png

Gerrit
Schröter

Allgemeine Organisation

g.schroeter@plurale-oekonomik.de

34-1.png

Sigrid Schonlau

Allgemeine Organisation

s.schonlau@plurale-oekonomik.de

Was ist das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V.?

Das Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. wurde 2007 gegründet und hat zum Ziel, die ökonomische Lehre mit Schwerpunkt auf Universitäten im deutschsprachigen Raum zu verändern. Mit über 30 assoziierten Gruppen bieten wir ein breites Spektrum an Aktivitäten an: Akkreditierte Vorträge, Seminare, Lesekreise, Forschungskolloquien, Forschungsaufenthalte, eine pluralistische Sommerakademie, Bereitstellung pluralistischer Lehr- und Lerninhalte, Präsentationen, Einladung von Gastdozenten, Kampagnen und Tagungen. Somit sind wir einerseits dezentral an den Universitäten vertreten, um vor Ort mit den Lehrenden für eine plurale VWL einzustehen, als auch auf überregionaler Ebene in Form von Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit. Darüber hinaus haben wir im Jahr 2016 „Exploring Economics“ ins Leben gerufen, eine Open-Source-E-Learning-Plattform, die es ermöglicht, eine Vielzahl von ökonomischen Theorien, Themen und Methoden zu entdecken und zu studieren.

Weitere Informationen finden sich hier.

Wir im Netzwerk Plurale Ökonomik e.V. treten für eine solidarische und offene Welt ein, die sich an der unteilbaren, unverletzlichen Würde und Gleichwertigkeit aller Menschen orientiert. Wir verstehen uns als Wissenschaftsgemeinschaft, die menschenverachtendes und diskriminierendes Verhalten sowohl in Theorie als auch Praxis der Forschung und Lehre entschieden ablehnt.

Menü schließen